Schreiben für das Web

Wer viel für das Web schreibt, wird sich früher oder später entscheiden müssen, welche Qualität die eigenen Textinformationen haben sollen. Verlage möchten sich die Arbeit ihrer Redakteure mit diesem Argument in Zukunft bezahlen lassen. Aber auch der Privatanwender kann seine Leser mit anspruchsvollen Texten und fundiertem Wissen begeistern und an sein Angebot binden. Zu diesem Thema habe ich in meinem Magazin einen Artikel verfasst. Zusätzlich gibt es im Tutorial-Bereich eine erweiterte Ausarbeitung zum Herunterladen.